06 März 2017

Aquarellspielerei

Drängend
quengelte es aus einem Regal ...
hier sind wir - hohl uns hier raus - vergiß uns nicht ...

:)))

... und nach ausgiebigem sichten, sortieren 
und Farben ausprobieren
...
endlich,
nach langer Zeit
mal wieder zum Aquarellpinsel
    gegriffen ...



und gemalt, gesprenkelt und gestempelt. 
 

... genau die richtige Kulisse
für ein paar bizarre Stanzteile;))


... und ein kleines Häschen.

Habt eine schöne Woche und bleibt im FLOW.

>><<

Stanze "Hase mit Ei" aus der Kreativbox März
der Stempel ist, glaube ich,leider nicht mehr erhältlich
Aquarellfarben verschiedener Hersteller
Papier aus meinem Bestand
 

Kommentare:

  1. Das sieht man aber nicht, dass der Aquarellkasten lange weg war ;)
    Tolle Farbwahl...super Farbverlauf...passt super zu den Stanzteilen.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Wow das Farbspiel, liebe Kerstin, ist wunderschön. Toll hast du die Farben hervorgeholt... bin gespannt auf mehr:-))
    Eine wunderbare Karte!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht soooo toll aus... Als wenn der 🐰 aus dem plötzlich aus dem Nebel hervorkommt 😍 ...ein tolles Kunstwerk ... Wunderschön😍... Lg ARDT

    AntwortenLöschen
  4. Bloß gut, dass die Aquarellfarben im Regal gequengelt haben;)))))....Ein super toller Aquarellhintergrund ist da entstanden ...und die schönen Stanzteile passen perfekt dazu liebe Kerstin.
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen;))
    Bei mir quengelt immer nur der Staubsauger und das Bügeleisen so laut - Bastelmaterial verströmt bei mir ehr dieses wohltuende Parfum, dem ich mich dann über Stunden nicht entziehen kann ;)) was ist da jetzt besser ?? Du solltest auf jeden Fall dem quengeln viel häufiger nachgeben !!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Zum Glück quengelt es bei mir auch nicht .... ich könnte ja gar nicht nachgeben, da ich das mit den Aquarellspielereien einfach nicht kann :(((

    Umso lieber betrachte ich dann die schönen Werke

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  7. Wow... sie hat wieder das gewisse 'Etwas', das sie für mich zu einer richtigen Künstlerkarte macht. Rundum gelungen! Leg' doch bitte den Aquarellkasten nicht zu weit weg ;)))
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Glück, dass Du den Kasten wieder rausgeholt hast! Deine Aquarellkünste sind wunder wunder schön!
    Hoffentlich sehen wir noch mehr davon :)

    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin....
    bitte mehr davon!!! Absolut genial was und wie du da aquarelliert hast...ein Kunstwerk!!!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin

    Gequengelt wird bei mir ganz oft und viel und laut... nur kann ich nicht nachgegeben, wunderbar hast du es gemacht, das Resultat ist bezaubernd.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein wahres Kunstwerk. Ich hoffe, Dein Aquarellkasten quengelt noch eine Weile, würde gerne noch mehr sehen.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  12. Ach bin sprachlos, so schön ist deine Karte geworden.
    Ein Glück hast du dich dem Farbspiel hingegeben, große Klasse ;)
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen