23 Oktober 2017

Falthaus XXL

...
und weil
Licht
in der dunklen Jahreszeit einfach schön ist,
gleich noch eins!

Allerdings "gestrecht"
(komisches Wort - gibt es das überhaupt???)
Ähm,
in lang ...:))

 *
 *
 ... ich habe nur den oberen Teil
des Falthäuschens
ausgestanzt
und
den Rest,
sozusagen, per Hand
zugeschnitten ...

und wieder ein wenig mit Gold besprenkelt;))

Macht es euch gemütlich
und
Bleibt im Flow!

>><<

Dies

Designpapier

Kommentare:

  1. Dein gestretchtes Haus sieht super aus. Und das Wort 'Stretch' mit t irgendwie besser als ohne... ;))) Die Verlängerungsidee finde ich klasse.
    Viel Spaß nächstes Wochenende, sofern Du Dich auf den Weg machen solltest.
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt weiß ich warum es "gestrecht" nicht gibt - hahaha!!!
      Vielleicht sollte ich meine Beiträge nicht so spät abends schreiben;))
      Nächstes Wochenende? Nein, ich mach mal Pause.

      Lieben Gruß
      Kerstin

      Löschen
  2. Oh das ist wunderschön und in verlängerter Form sehr charmant!
    Deine Bilder dazu sind schon so gemütlich, und machen Lust auf die Vorweihnachtszeit ✨
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. du und deine wunderbaren ideen ... soooo schön.
    liebe grüße
    alexa

    AntwortenLöschen